Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma Merchshop.de, Stand 01/2009

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil für alle Leistungen (= Verkauf von Waren und Erbringung von Dienstleistungen etc. der Firma Merchshop.de, c/o Redfield Records, Inhaber Alexander Schröder, Sandweg 1, D- 49324 Melle, - im folgenden Merchshop.de genannt -, und dem Kunden, -im folgenden Kunde genannt-.

I. Allgemeines
1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, Merchshop.de hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Alle Vereinbarungen, die zwischen dem Kunden und Merchshop.de zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind entweder in dem Auftrag, dem Bestellformular und diesen AGB schriftlich niedergelegt.

II. Angebot und Zustandekommen des Vertrages
1. Die Angebote auf dieser Website sind unverbindlich und stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar. Die Bestellung des Kunden stellt daher lediglich ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung (per E-Mail, etc.) von Merchshop.de oder durch Ausführung des Auftrages zustande.

2. Durch den Erwerb einer Eintrittskarte kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen dem Karteninhaber (Kunden) und dem jeweiligen Veranstalter zustande. Merchshop.de vermittelt nur namens und im Auftrag des jeweiligen Veranstalters den Veranstaltungsvertrag und wird vom Kunden mit der Abwicklung des Kartenkaufs einschließlich dem Versand beauftragt. Karten werden nur an Endkunden verkauft.

3. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtend zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. Die Vorschriften über Fernabsatzverträge finden in einem solchen Falle keine Anwendung (§ 312b III Nr.6 BGB). Insofern besteht also kein Widerrufsrecht.

4. Grundsätzlich werden nur haushaltsübliche Mengen abgegeben. Lieferungen größeren Umfangs ausschließlich nach vorheriger besonderer Vereinbarung.

III. Preise und Zahlungsbedingungen
1. Unsere Preise verstehen sich in Euro (EUR) inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (MWSt.). Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise.

2. Lieferungen von Waren innerhalb Deutschlands:
a. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. (Banküberweisung und PayPal)
b. Verpackung und Porto werden anhand der tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Diese sind abhängig von den bestellten Artikeln und dem Bestellland.

3. Lieferungen von Waren ins Ausland:
a. Der Kauf erfolgt ausschließlich per Vorkasse. (Banküberweisung und PayPal)
b. Verpackung und Porto werden anhand der tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Diese sind abhängig von den bestellten Artikeln und dem Bestellland.

4. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von Merchshop.de anerkannt sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

IV. Lieferbedingungen
1. Bestellmöglichkeiten:
- im Onlineshop per Warenkorb und Kasse
- per Email unter info (at) merchshop.de
- telefonisch unter 05422 / 7039878
- per Fax unter 05422 / 7039879
- per Post an Merchshop.de, c/o Redfield Records, Sandweg 1, D-49324 Melle

2. Versand :
Die Bearbeitung der Bestellungen erfolgt in der Regel noch am gleichen Tag. Hat der Kunde online bestellt, bekommt dieser eine Bestätigungsemail zugeschickt. Wenn die Ware auf Lager ist, erfolgt die Lieferung im Regelfall innerhalb von zwei Tagen, meistens aber noch am Tag des Zahlungseingangs (bei Vorkasse).

Verpackung und Porto werden anhand der tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Diese sind abhängig von den bestellten Artikeln und dem Bestellland.

Bei Bestellungen gelten die aktuellen Preise, die auf Homepage von Merchshop.de gelistet sind. Alle Angebote nur solange Vorrat reicht, Druckfehler vorbehalten. Solltet der Kunde ein Paket von Merchshop.de erwarten, hat er auch dafür zu sorgen, dass es angenommen wird. Ansonsten muss Merchshop.de das Porto für eine erneute Zusendung dem Kunden in Rechnung stellen.

Bei auftretenden Problemen kann sich der Kunde zwecks Klärung bei Merchshop.de melden.

Wichtig:
Unfrei an Merchshop.de retournierte Sendungen werden nicht angenommen. Der Umtausch bestellter Waren ist nur bei Fabrikationsfehlern möglich.


3. Merchshop.de ist berechtigt, bei nicht erfolgter Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nicht, wenn das Ausbleiben der Selbstbelieferung von Merchshop.de zu vertreten ist.

4. Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, Betriebsstörungen, Streiks, Lieferverbote oder anderer, von Merchshop.de nicht zu vertretender Umstände wird die Lieferfrist in angemessenem Umfang verlängert.

5. Die Einhaltung der Lieferverpflichtungen setzt weiter die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Kunden voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

6. Gerät der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er sonstige Mitwirkungsverpflichtungen, so ist Merchshop.de berechtigt, den ihr insoweit entstehenden Schaden, einschließlich Mehraufwendungen, ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche werden von Merchshop.de vorbehalten.

7. Sofern die Voraussetzungen des vorigen Absatzes (Annahmeverzug) vorliegen, geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem er in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten ist.

8. Solange der Kunde mit einer Verbindlichkeit im Rückstand ist, ruht die Lieferpflicht seitens Merchshop.de.

9. Zu Teillieferungen ist Merchshop.de berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

V. Haftung
Merchshop.de haftet dem Kunden gegenüber nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten es sei denn, es handelt sich um Schäden aus der Verletzung von Körper, Leben oder Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung Merchshop.de oder einer ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht oder wenn der Kunde Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz geltend macht.

VI. Mängelgewährleistung und Haftung bei Fanartikeln
1. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Ablieferung der Ware.

2. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, oder ist Merchshop.de zur Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus, aus Gründen, die Merchshop.de zu vertreten hat, so ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

3. Der Kunde ist nur dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn Merchshop.de eine vom Kunden schriftlich gesetzte, angemessene Nachfrist nicht eingehalten hat. Der Rücktritt muss vom Kunden schriftlich mitgeteilt werden.

VII. Widerrufsrecht
1. Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Belehrung über das bestehende Widerrufsrecht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf kann per E-Mail an info (at) merchshop.de oder schriftlich Merchshop.de, c/o Redfield Records, Sandweg 1, D-49324 Melle erfolgen.

2. Ist der Widerruf fristgerecht erfolgt, so sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die Ware oder Dienstleistung ganz oder teilweise nicht oder nur in einem verschlechterten Zustand zurückgewähren, so hat er Merchshop.de entsprechenden Wertersatz zu leisten.

3. Bei einer Bestellung bis zu EUR 40,- kann der Kunde zur Tragung der regelmäßigen Kosten der Rücksendung der Ware verpflichtet werden, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

4. Das Widerrufsrecht besteht ebenfalls nicht bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.

5. Beim Verkauf von Eintrittskarten finden die Vorschriften über Fernabsatzverträge gem. § 312b III Nr. 6 BGB keine Anwendung mit der Folge, dass in diesen Fällen auch ein Widerrufsrecht nicht besteht.

VIII. Umtausch und Reklamation von Fanartikeln
1. Pflegeanleitungen der Textilien sind unbedingt einzuhalten. Der Verbraucher hat der Merchshop.de angemessenen Wertersatz für die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten. Dies gilt auch dann, wenn der Verbraucher die Ware sorgfältig behandelt hat. Im Falle der Ausübung des 14-tägigen Widerrufsrechts kann der Kunde die Verpflichtung zur Leistung von Wertersatz dadurch vermeiden, dass er die Ware innerhalb dieser Zeit nicht in Gebrauch nimmt.

2. CD-Cover, CD-Innenhüllen, CD-Kränze und Videohüllen gehören zur Verpackung und sind somit nicht vom Widerrufsrecht umfasst.

3. Merchshop.de ist bestrebt, stets die aktuellste Version zu liefern (z.B. aktuelle Tourdaten, verbesserte Designs etc.). Bei Rücken- und Ärmeldrucken der T-Shirts etc. kann es daher zu Abweichungen kommen. Alloverprints können bedingt durch die aufwendige Produktion an den Rändern unbedruckte Stellen aufweisen, die sich nicht vermeiden lassen und keinen Fehler darstellen.

4. Wird die Ware aus Gründen, welche der Kunde zu vertreten hat, erst nach Ablauf von 4 Monaten nach Vertragsschluss geliefert, so behält Merchshop.de Preisänderungen vor.

IX. Eigentumsvorbehalt
1. Die Fanartikel und Tonträger bleiben solange Eigentum der Merchshop.de, bis alle aus dem Liefervertrag hervorgehenden Zahlungen eingegangen sind.

2. Sollte sich der Kunden vertragswidrig verhalten, insbesondere im Zahlungsverzug sein, ist Merchshop.de berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme sowie Pfändung der Vorbehaltssache durch Merchshop.de liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

3. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung pfleglich zu behandeln.

X. Datenschutz
1. Merchshop.de gewährleistet die Einhaltung der Datenschutz-Bestimmungen und nutzt die übermittelten Daten nur für Zwecke der Auftragsbearbeitung. Die Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung des Kunden zur Sammlung dieser Daten seitens Merchshop.de.

2. Für Daten, die über einen normalen Server übermittelt werden, kann keine Sicherheitsgarantie übernommen werden.

3. Alle Systeme, in denen die Kundendaten gespeichert sind, sind Passwort geschützt und nur einen bestimmten Personenkreis zugänglich. Diesem ist durch strenge Sicherheitsauflagen die Weitergabe an Dritte untersagt.

4. Es wird gewährleistet, dass diese Daten nicht an Dritte für Werbezwecke oder andere Zwecke verkauft oder teilweise vermietet werden. Allerdings ist eine Analyse und Verbesserung der Kundendatenbank durch vertrauenswürdige Dritte nicht auszuschließen.

5. Der Kunde kann der beschriebenen Nutzung seiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann per E-Mail info (at) merchshop.de oder schriftlich an Merchshop.de, c/o Redfield Records, Sandweg 1, D-49324 Melle erfolgen.

XI. Anwendbares Recht
1. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Kaufvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Kaufvertrages zur Folge. Die Parteien vereinbaren für einen solchen Fall die Ersetzung der ungültigen durch eine gültige Bestimmung, welche dem wirtschaftlich gewollten am nächsten kommt.

2. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

3. Sofern sich aus der Vertragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.

Reklamations- und Rücksendeadresse:
Merchshop.de, c/o Redfield Records, Sandweg 1, D-49324 Melle , info (at) merchshop.de

Inhalt drucken